Menu
Menü
X

KiGo digital im November 2020

1. Begrüßung:

Hallo,

Schön, dass Du hier bist.

Schau Dich um und erfahre etwas über die Freundschaft und wie sie Menschen heilen kann, denn Freundschaft ist die beste Medizin.

Und das nicht nur in der Geschichte von Jesus sondern auch bei Dir und Deinen Freunden.

Vielleicht magst Du ja auch bei den Aktionen mitmachen oder einfach ein Lied anhören.

Viel Spaß dabei!

 

2. Bild und Einführung: pdf

 

3. Film:

Geschichte: Die Heilung des Gelähmten oder Freundschaft macht erfinderisch

 

4. Aktionen:

4.1 Freundschaftsbändchen knüpfen

4.2 Freundschaftsplätzchen backen: Lebkuchenherzen

 

5. Lied: Ein Freund ist ein wunderbarer Schatz

 

6. Gebet: Freundschaft

 

7. Segen: Freundschaft Segen

 

Und das haben wir noch geplant.

KiGo ab jetzt wieder analog!

So einfach geht das:

Elternbrief lesen und

Anmeldeformular ausfüllen und zurückschicken.

Und das haben wir geplant.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Kigo-Team

KiGo digital im September 2020

1. Begrüßung

Hier wollen wir euch schon einmal auf den diesjährigen Kinderumwelttag vorbereiten. Daher dreht sich auch hier alles um das Thema Luft und Wind. Denn nicht nur Luft und Wind sind überall, sondern auch Gott. Die Luft und der Wind sind Gottes Geschenk an uns, ein Geschenk, das für unser Leben sehr wichtig ist. Wenn ihr mögt, könnt ihr bei den Aktionen herausfinden, was Luft alles kann und wie wichtig sie für uns ist. Es gibt auch einen Film über Luft und woher der Wind weht. Oder ihr könnt herausfinden, was ein zarter Hauch alles bewirken kann, denn manchmal sind es die kleinen Dinge, die eine große Wirkung haben.

2. Bildcollage von Luft und Wind

Collage

3. Einleitender Text

Wenn ich nach Hause komme und die Haustür aufschließe, weht meist ein sanfter frischer Wind in meine Wohnung. Viele Jahre habe ich das gar nicht bemerkt. Obwohl es schon immer so war. Seit ein paar Wochen hängt dort ein kleines Glöckchen von der Wand rechts neben der Tür. Ich habe es einmal geschenkt bekommen. Die Tür berührt dieses Glöckchen nicht. Aber die feine frische Brise, die in meine Wohnung kommt, wenn ich die Tür aufmache, ...dieser kleine Lufthauch lässt das Glöckchen zart und sanft erklingen. Dann halte ich einen ganz kurzen Moment inne, oft nur einen winzigen Augenblick und denke: So ist es, wenn Gott kommt. Gott ist in diesem zarten Lüftchen, das durch meine Tür weht. Dieses zarte Lüftchen bringt alles in Bewegung, das Glöckchen und mich auch! Das Lüftchen war schon immer da – all die Jahre. Aber erst jetzt, weil das Glöckchen da hängt, werde ich daran erinnert. Das Glöckchen weckt meine Aufmerksamkeit. Es erinnert mich daran, was Gott uns verspricht. Ich bin da! Durch dieses Glöckchen spricht Gott zu mir. Diese Erfahrung „Gott ist im Wind – Gott ist da!“ ist uralt. Elia hat sie vor vielen 1000 Jahren schon gemacht. Hört euch seine Geschichte an, staunt über viele „windige Aktionen“ und lasst euch von Gottes Geist bewegen…

4. Aktion

Luft entdecken

5. Geschichte

Film 

6. Lied

Gott gibt uns Atem 

7. Gebet

8. Segen

Kigo digital

Sonnengesang von Franziskus von Assisi

1. Begrüßung:

Wir entführen Euch heute nach Italien!

Dort in dem wunderschönen Städtchen Assisi lebte vor rund 800 Jahren Franziskus.

Er führte ein außergewöhnliches Leben und liebte die Natur und die Menschen über alles. So sehr, dass er ein Lied dazu gemacht hat. Den Sonnengesang des Heiligen Franziskus von Assisi, der später den Orden der Franziskaner gegründet hat. Die Franziskaner in Frankfurt (oder anderen Städten) kümmern sich beispielsweise um Obdachlose. In Hofheim leiten sie ein Tagungshaus. Bis heute lieben die Menschen den Sonnengesang von Franz von Assisi.

Wir stellen Euch sein Leben, sein berühmtes Lied und eine kreative Sommerschatzsuche vor!

2.Einstieg:

Film

3.Geschichte:

Wer war Franz von Assisi eigentlich genau? Wie Franziskus gelebt hat.

4. Sonnengesang:

Film

5. Aktion:

Sommerschatzsuche

6. Lied:

Lauda to si

7. Gebet:

Gebet

8. Segen:

Segen

Kindergottesdienst digital

Glaube - weltweit verbunden

1. Begrüßung:

Hallo,

schön, dass du hier bist. Schau dich um und erfahre etwas über den Glauben auf der ganzen Welt und das Geheimnis eines Namens. Vielleicht magst du ja auch bei den Aktionen mitmachen oder einfach ein Lied anhören.

2. Bild:

Glaube - weltweit verbunden

3. Einführung:

Glaube weltweit – zum Beispiel Taufe

Viele Menschen sind durch ihren Glauben miteinander verbunden.

Vielleicht sprichst Du kein Französisch oder Spanisch. Aber die Sprache des Herzens, der Geschichten und Lieder, der Zugehörigkeit, die verstehst Du überall.

Auch wer einer anderen Religion angehört, verbindet sich mit Gott.

Wenn ein neues Menschenkind auf die Welt kommt, feiern Familien fast überall auf der Welt ein Namensfest, im Tempel, in der Synagoge oder in der Moschee.

Schaut einmal, wie ein neuer Mensch in anderen Religionsgemeinschaften willkommen geheißen wird.

4. Film:

Du gehörst dazu: Glaube - weltweit verbunden 

5. Aktion:

  1. Du wirst mit deinem Namen gerufen. Was bedeutet der?
    Namenssuche
    Hier kannst du die Bedeutung deines Namens herausfinden.
  2. Dein Name ist wetvoll: Gestalte deinen Namen
    Dein Name ist Wertvoll

    Worte sind wertvoll: verschenke Worte
    Worte sind wertvoll

6. Lied:

So wie du bist

7. Fürbitte und Gebet 

8. Segen

KiGo digital Pfingsten

1. Pfingsten:

Video "Feuer unterm Hintern"

2. Aktion:

Feuer der Freundschaft

Flammkuchen, Feuerbild, Stockbrot

3. Geburtstagsfreunde:

Film

4. Lied:

Der Himmel geht über allen auf

5. Fürbitte

6. Segen

Kindergottesdienst in Zeiten von Corona

Liebe Kinder!

Für die Zeit, in der wir zu Hause bleiben und uns mit dieser uns völlig unbekannten Situation auseinandersetzen müssen, findet ihr hier Angebote für zu Hause. Auch wenn wir uns nicht treffen können, Gott kommt zu uns und ist in unserer Mitte.

Sorgen zu Gott bringen

Kindergottesdienst zu Hause

Kirche mit Kindern # digital

KiKiKo-Challenge (KinderKirchenKorona-Challenge)

Link zur Challenge

Gottes Segen begleite uns Tag für Tag!

Euer Team vom Kindergottesdienst

top