Menu
Menü
X

Chormusik mit dem collegium vocale am Wormser Dom am 8. Juni

collegium vocale am Wormser Dom

Die Evangelische Kirchengemeinde Alzey lädt am Samstag, 8. Juni um 18 Uhr zu einem Chorkonzert mit Vertonungen des „Te Deum“ ein. Zu Gast ist das collegium vocale am Wormser Dom unter der Leitung von Domkantor Dan Zerfaß.

Das Te Deum gehört zu den ältesten Texten der christlichen Kirchen und hat Komponisten durch viele Jahrhunderte zu großartigen Werken inspiriert. Das collegium vocale singt drei Vertonungen für Chor und Orgel von Mendelssohn Bartholdy, Brixi und Rutter. Dazu kommt der Choralsatz der lutherischen Fassung des Te Deum von Johann Sebastian Bach und eine kleine a-cappella-Vertonung von Hugo Distler.

Auch vielen Orgelwerken liegt das Te Deum zugrunde. Die Konzertorganistin Maria Mokhova wird Werke von Walther, Reger und Demessieux spielen.

Das collegium vocale am Wormser Dom feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Gegründet wurde es von Domkantor Dan Zerfaß. Neben größeren Oratorienaufführungen stehen immer wieder thematisch ausgefeilte a-cappella-Programme, Uraufführungen und innovative konzertante wie liturgische Formate auf seiner Agenda.

Der Eintritt ist frei.


top