Menu
Menü
X

Gitarrenkurs für Flüchtlinge und Interessierte

Gemeinsam musizieren - Gitarrenkurs für Flüchtlinge und Interessierte

Wöchentlich ab 7. Februar jeweils um 1815 Uhr (außer in den Ferien)

im Mehrgenerationenhaus in der Schlossgasse 13

Mashayekh unterrichtet die Gruppe mit dem Ziel einer Aufführung am 14. Juni um 19 Uhr im Garten des Cafés Asyl. An diesem Abend stellen die Teilnehmer des Kurses ihr Erlerntes und ihr Können unter Beweis. Bei Getränken und Snacks ist im Anschluss Gelegenheit zum Zusammensein, Kennenlernen und Gespräch.

Am Ausgang ist eine Spende zugunsten des Cafés Asyl erbeten. Bei Regen findet der Abend zur gleichen Zeit in der Kleinen Kirche in der Amtgasse statt.

Die Teilnahme am Kurs erfordert eine Kostenbeteiligung von €25,- im Monat. Das Mitbringen einer geeigneten Gitarre ist erforderlich. Abbas Mashayekh nimmt das Stimmen der Gitarre vor. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


top